Indienfahrt

Eine Delegation unserer Schule ist nach Indien gefahren, vor Ort zuschauen, wie unsere Spenden eingesetzt werden und wo weiter unsere Hilfe benötigt wird.

Fotos: Verena Merten-Eichberger

Indienfahrt – Dank unserer Patenkinder

Bepackt mit einem Rucksack voller interessanter Erfahrungen, Begegnungen, dem Treffen und Dank unserer rund 70 Patenkinder aus den drei Schulen in Amlikhaman, Bonaigarh und Gudrapara im Bundesstaat Odisha, dem Einblick in eine gänzlich andere Kultur mit ihren verschiedenen Aspekten, dem hautnahen Erleben des Alltags in den Tribalregionen Odishas, dem Zusammensein mit unseren indischen Freunden und Partnern samt ihrer herzlichen Gastfreundschaft und vieles mehr hat uns - Sebastian Paul, Jonas (S3), Xaver (10a) und mich - tief beeindruckt von der diesjährigen Indien-Projektfahrt zurückkehren lassen.

Es ist nach wie vor wichtig und wert, unsere Patenkinder, überwiegend Mädchen, auch im kommenden Schuljahr zu unterstützen, und es wäre schön, wenn sich wiederum mehr Klassen ein „Klassenpatenkind“ teilen würden. In diesem Sinne danken wir ganz herzlich für die Standeinnahmen des diesjährigen 10. Advents- und Trödelmarktes, mit denen wir vier Patenkindern in Gudrapara die Schulbildung fürs kommende Jahr gesichert haben.

Choti si asha – ein Funken Hoffnung und herzlichen Dank an alle Paten sowie die Schulgemeinschaft für den Geldbetrag vom Sponsored Walk, der unseren Patenkindern in Gudrapara zu Gute kommt, die dringend sauberes Trinkwasser im Schulalltag benötigen!

 

Verena Merten-Eichberger

E-Mail an Verena Merten-Eichberger (Indienhilfe e.V.)

 

 

 


Gymnasium Hummelsbüttel

Hummelsbüttler Hauptstr. 107 | 22339 Hamburg | Tel: 040 / 428 935 5 -0 | Fax: 040 / 428 935 5 -20

www.gymnasium-hummelsbuettel.de

gymnasium-hummelsbuettel@bsb.hamburg.de

 

Schulbüro - Öffnungszeiten

Mo. - Mi.: 7:30 - 12:00/12:30 - 16:00 Uhr | Do.: 7:30 - 12:00/12:30-14:00 | Fr.: 7:30 - 14:00 Uhr

Mo.–Do. Stillarbeitszeit von 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte nur im Notfall stören.