Frankreichaustausch


Der seit 19 Jahren bestehende Austausch mit dem Collège Saint Marie in Montpellier ermöglicht unseren Schülern der Jahrgangsstufen 8 und 9 jedes Jahr erneut intensive Spracherfahrungen.

Fotos: Katja Schattschneider und Bianca Tront


Frankreichaustausch Oktober 2016: Montpellier

Fotos: Bianca Tront

Herzlich willkommen!

Am Donnerstag, den 11. Mai landeten die Austauschpartner aus Montpellier in Hamburg und wurden von ihren Gastfamilien erwartet. Der Empfang war mit Flaggen und Plakaten aufbereitet, sodass sich jeder willkommen fühlte. Doch nicht nur am Flughafen, nein, die ganze Schule wurde für die Gäste geschmückt und französisch beschriftet. Dafür gibt es einen ganz besonderen Anlass: Der Austausch jährt sich in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal!

Aus diesem Grund wurden die Teilnehmer auch ins Rathaus eingeladen und dort bei einem kleinen Empfang geehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinbesuch Herbst 2016: die Hamburger in Montpellier

Herzliche Grüße erreichen uns heute aus Montpellier: Die Sonne lacht, die Teilnehmer auch und wer sich fragt, was die lustige Truppe da am Mittelmeer für merkwürdige Akrobatikübungen macht…sie stellt die Überschrift dieses Textes dar!

Freitag ging es ins Amphitheater von Nîmes. Im 1. Jh. n. Chr. erbaut, fasste es 24.000 Zuschauer, die sich an den Kampfspielen mit wilden Tieren und Gladiatoren ergötzten.

Nach dem Kulturprogramm der letzten Tage fand schließlich das traditionelle Shopping in Montpellier statt - und ein lauschiges Plätzchen zum Ausruhen fand sich ebenfalls.

Den letzten Tag des Austausches verbrachten die deutsch-französischen Partner in Sète, der malerischen Austernhauptstadt des Languedoc. Morgen heißt es dann Abschied nehmen - bis zum Gegenbesuch 2017. Au revoir, les amis!

Katja Schattschneider

E-Mail an Katja Schattschneider