Hummelsbuedel hilft!

Unsere Schülerfirma stellt aus aktuellem Anlass die Profuktion auf Masken um!

Fotos: Fabian

Hallo zusammen,

 

wir sind die Schülerfirma Hummelsbuedel des Gymnasium Hummelsbüttel. Normalerweise produzieren und verkaufen wir Taschen aus recycelten Materialien. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschieden, zu helfen: Wir haben uns überlegt, wie wir die Verbreitung des COVID-19 Virus verhindern können und sind zu dem Entschluss gekommen, unsere Produktion auf Mund- und Nasenschutzmasken umzustellen.

Dank zahlreicher Spenden aus unserem Umfeld, konnten wir Stoffe zur Produktion von Mundbedeckungen kaufen. Die fertigen Behelfsmasken, werden an Altenheime und andere Hilfseinrichtungen gespendet.

Dadurch können wir dazu beitragen,  die Verbreitung des Corona Virus zu verlangsamen und unsere Risikogruppen zu schützen. Bei Nachfragen kontaktieren Sie uns gerne auf https://www.instagram.com/hummelsbuedel/

 

 

Bleiben Sie gesund und schützen sich!

 

Ihr Hummelsbuedel-Team

 

 

 



Gymnasium Hummelsbüttel

Hummelsbüttler Hauptstr. 107 | 22339 Hamburg | Tel: 040 / 428 935 5 -0 | Fax: 040 / 428 935 5 -20

www.gymnasium-hummelsbuettel.de

gymnasium-hummelsbuettel@bsb.hamburg.de

 

Schulbüro - Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 - 12:00/12:30 - 16:00 Uhr | Fr.: 7:30 - 13:00 Uhr

Mo.–Do. Stillarbeitszeit von 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte nur im Notfall stören.