Projektwoche Religion


Schöpfungsmythen, oder anders gesagt: Entstehung und Erhaltung der Welt

Fotos:  Katja Schattschneider

In den 5. Klassen drehte sich während der Projektwoche alles um die Schöpfung. Es wurden die Schöpfungsmythen in unterschiedlichen Kulturen beleuchtet aber auch deren Einordnung in den aktuellen wissenschaftlichen Stand betrachtet sowie die Frage erörtert, wie wir als Menschheit mit der Schöpfung umgehen.

Die Schülerinnen und Schüler setzten die Informationen künstlerisch um, es wurden Vorträge gehalten, es gab ein Quiz mit allen 5. Klassen.  Höhepunkt war sicher der Ausflug ins Raakmoor, bei dem sich die Schöpfung aber auch mit einigen Mückenstichen an uns rächte.

 

Katja Schattschneider