Bürgerschaftswahl

Anlässlich der anstehen Bürgerschaftswahl stellten sich die Wahlkreisvertreter aller Parteien den Fragen der Schüler

Fotos: Valentin Schulze

Die Diskussionsrunde der Wahlkreisvertreter aller Parteien war manch einem zu hitzig, anderen wiederum zu bedächtig, alle waren sich aber einig: das war interessant und hätte ruhig länger dauern dürfen. Von Politikverdrossenheit kann also keine Rede sein in unserer Oberstufe, dies bewiesen auch die Schüler, die den Politikern hartnäckige Fragen stellten und sich nicht mit halbgaren Antworten zufrieden gaben. Ein besonderes Lob gebührt dem Moderatorenteam Phoebe, Johanna, Louis (S4) und Malte (S2), die  hervorragend vorbereitet waren, um die für ihre Mitschüler relevanten Themen auszuloten (Umwelt, Digitalisierung, Bildung, Personennahverkehr), aber auch jederzeit in der Lage waren, spontan zu reagieren. Ob er sich vorstellen könne, selbst in die Politik zu gehen, beantwortete Malte so: "Auf jeden Fall! Aber nicht vor Dreißig!"

 

Katja Schattschneider

 

 



Gymnasium Hummelsbüttel

Hummelsbüttler Hauptstr. 107 | 22339 Hamburg | Tel: 040 / 428 935 5 -0 | Fax: 040 / 428 935 5 -20

www.gymnasium-hummelsbuettel.de

gymnasium-hummelsbuettel@bsb.hamburg.de

 

Schulbüro - Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 - 12:00/12:30 - 16:00 Uhr | Fr.: 7:30 - 13:00 Uhr

Mo.–Do. Stillarbeitszeit von 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte nur im Notfall stören.