Vorlesewettbewerb der 6.Klassen

Die Gewinner der ersten Runde stehen fest!


Fotos: Christoph Töller

Heutzutage liegt das Hören voll im Trend. Seit Jahren boomt der Hörbuch-Markt und auch Kinder finden eine vorgelesene Geschichte immer gut. Manchmal, weil sie noch nicht lesen können oder, weil sie, ebenso wie viele Erwachsene, einfach mal abschalten wollen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Vorleser aus einer guten Geschichte oftmals noch einiges rausholt.

Glücklicherweise haben wir auch viele engagierte Leser am Gymnasium Hummelsbüttel.

Die jeweils zwei besten Leser aus der 6a, b und c trafen sich am 3. Dezember, um den besten Vorleser zu ermitteln. Im Rahmen des „Vorlesewettbewerbs“ las jeder von ihnen zunächst einen mitgebrachten Text und in der zweiten Runde einen unbekannten Text.

Gewonnen hat schließlich Marie aus der 6a, dicht gefolgt von Peer (6b) und Rozhan (6c). In der nächsten Wettbewerbsrunde vertritt Marie unsere Schule, wofür wir ihr alles Gute wünschen!

In der Jury saß neben den Deutschlehrern auch Carina, die Siegerin aus dem letzten Jahr. Vielen Dank noch einmal hierfür!

 

Die Titel der Vorleser als Empfehlung:

 

- Marie (6a): Charlottes Traumpferd

 

- Anne Rose (6a): Farbenblind

 

- Luis (6b): Winston. Ein Kater in geheimer Mission

 

- Peer (6b): Rico, Oscar und das Herzgebreche

 

- Annemarie (6c): Darth Paper schlägt zurück

 

- Rozhan (6c): Das tote Mädchen

 

 

Christoph Töller

 

E-Mail an Christoph Töller

 

 

 


Gymnasium Hummelsbüttel

Hummelsbüttler Hauptstr. 107 | 22339 Hamburg | Tel: 040 / 428 935 5 -0 | Fax: 040 / 428 935 5 -20

www.gymnasium-hummelsbuettel.de

gymnasium-hummelsbuettel@bsb.hamburg.de

 

Schulbüro - Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 - 12:00/12:30 - 16:00 Uhr | Fr.: 7:30 - 13:00 Uhr

Mo.–Do. Stillarbeitszeit von 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte nur im Notfall stören.