KLASSENsÄTZE

Erste Runde im Hamburger Schreibwettbewerb

Fotos: Dorothee-Welter-Hanau

 

Am 1. März war es endlich so weit. Im Theatersaal fand der diesjährige Schulentscheid zum „KLASSEnSÄTZE“-Wettbewerb im Kreativen Schreiben statt.

Die beiden WPU-Kurse in 8 und 9 sowie die 9b von Frau Hahn hatten wochenlang Texte zum Thema „Im Netz“ verfasst. Dabei ging es nicht nur um das World Wide Web, sondern auch um Einkaufsnetze, Fischernetze, Haarnetze. Der Phantasie waren wenig Grenzen gesetzt.

Deshalb präsentierten die neun Klassensieger der drei Gruppen beim Schulentscheid sehr unterschiedliche Texte. Es ging um Mobbing, um einen Ausbruch aus Guantanamo, um Plastikmüll. Durchgesetzt hat sich schließlich Maite aus der 9c, deren Text unter dem Titel „Zeig mir, was in deinem Einkaufsnetz liegt, und ich sage dir, wer du bist“ vom zerbrochenen Leben einer älteren Dame erzählt und am Ende einen kühnen gesellschaftskritischen Bogen schlägt. Nachlesen im Anhang dringend empfohlen (Link siehe unten)!

Maite wird unsere Schule am 9. Mai im Ernst-Deutsch-Theater bei der Siegerrunde des Wettbewerbs vertreten. Wir drücken ihr jetzt schon die Daumen!

 

Dorothee Welter-Hanau

 E-Mail an Dorothee Welter-Hanau


Gewinnertext KLASSENsÄTZE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.5 KB

Gymnasium Hummelsbüttel

Hummelsbüttler Hauptstr. 107 | 22339 Hamburg | Tel: 040 / 428 935 5 -0 | Fax: 040 / 428 935 5 -20

www.gymnasium-hummelsbuettel.de

gymnasium-hummelsbuettel@bsb.hamburg.de

 

Schulbüro - Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 - 12:00/12:30 - 16:00 Uhr | Fr.: 7:30 - 13:00 Uhr

Mo.–Do. Stillarbeitszeit von 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte nur im Notfall stören.