Digitalisierung

Mehr Digitalisierung wagen

Die Benutzung eines digitalen Endgeräts soll genauso selbstverständlich im Unterricht sein, wie Buch, Stift und Papier.

Ziel ist es, unsere Schüler/-innen auf eine digitale Arbeits- und Lebenswelt vorzubereiten. Dazu gehört sowohl der professionelle Umgang mit den Standardprogrammen der Industrie, eine reflektierte Nutzung von digitalen Medien, als auch ein Verständnis der Funktion von Computern.

Deshalb haben wir bereits:

  • ein schulweites WLAN
  • 50 Ausleihgeräte für den Unterricht
  • Beamer in jedem Kabinett
  • LEGO-Mindstorm (Roboter)

Wir schulen unsere Schüler/-innen auf die Benutzung der Office-Programme und stellen sie jedem als office365 kostenlos zur Verfügung. In einer Projektwoche in Klasse 8 erlernen die Schülerinnen und Schüler den reflektierten und vernünftigen Umgang mit digitalen Medien.

Der Informatik-Unterricht in der Mittelstufe kann in der Oberstufe erweitert und als Profilfach angewählt werden und in der sechsten Klasse erlernen unsere Schüler mit LEGO-Mindstorm erste Programmierungslogiken.

Das schulweite WLAN bietet allen die Möglichkeit, ihr eigenes Endgerät mitzubringen (BYOD). Learndash und OneNote-Classroom sind unsere Plattformen, um Digitalität im Unterricht zu ermöglichen

 


Jörg Simsky

Medienkoordinator

E-Mail an Jörg Simsky


Gymnasium Hummelsbüttel

Hummelsbüttler Hauptstr. 107 | 22339 Hamburg | Tel: 040 / 428 935 5 -0 | Fax: 040 / 428 935 5 -20

www.gymnasium-hummelsbuettel.de

gymnasium-hummelsbuettel@bsb.hamburg.de

 

Schulbüro - Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 - 12:00/12:30 - 16:00 Uhr | Fr.: 7:30 - 13:00 Uhr

Mo.–Do. Stillarbeitszeit von 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte nur im Notfall stören.